Rechtsanwälte

INES SCHWARZ & DR. ALBRECHT LINK

2 Anwälte 2 Adressen


Der Jurist, der nicht mehr ist als ein Jurist, ist ein arm Ding.

Martin Luther

INES SCHWARZ & DR. ALBRECHT LINK In diesem Sinne bieten wir Ihnen eine persön­liche Bera­tung, die auf Ihre indi­viduellen Bedürfnisse und Lebens­situationen zu­geschnit­ten ist.

Eine quali­fizier­te Bera­tung im Vor­feld hilft Streitig­keiten zu vermei­den. Nicht immer muss ein Streit vor Gericht enden.

Rechtsanwältin Ines Schwarz INES SCHWARZ
1965: geboren in Maribor/Slowenien
1984: Abitur
Beruflicher Werdegang
1990/91: Universität Heidelberg | 1. Staatsexamen
1993/94: Referendariat am Landgericht Heilbronn | 2. Staatsexamen
seit März 1994: Eigene Kanzlei in Cleebronn
seit August 2006: Ernennung zur Fachanwältin für Familienrecht
April 2016: Überörtliche Kanzlei mit Dr. Albrecht Link
Mitgliedschaft & Engagement
  • Mitglied Anwaltsverein Heilbronn
  • ARGE Familienrecht
  • Mediatorin
  • Mitglied Gemeinderat Cleebronn
  • Vorstandschaft Feuerwehrförderverein Cleebronn
  • Vorstandschaft Golfclub Schlossgut Neumagenheim

Rechtsanwalt Dr. Albrecht Link DR. ALBRECHT LINK

Informationen folgen.

Kanzlei Cleebronn

Kanzlei Cleebronn

In meiner überwiegend zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei beschäftige ich ständig zwei Mitarbeiter:

  • Frau Barbara Wagner
  • Frau Jasmin Cay
  • Kontakt 

Kanzlei Brackenheim

Kanzlei Brackenheim

Mitarbeiter:


  • Frau Marie Link


  • Kontakt  

Unsere Fachgebiete


Familienrecht

Mit Recht glücklich in die Ehe

Familienrecht Das Familienrecht ist ein sensibles Thema im Rechts­wesen
Bei einer Trennung sind vielfältige Rechts­probleme zu beachten. Das Vermögen und vorhandenes Immobilien-­Eigentum müssen geteilt werden, wobei anfängliches Vermögen der Ehe­partner und Schenkungen Dritter zu berück­sichtigen sind. Renten­ansprüche werden berechnet und zwischen den Parteien aus­ge­glichen. Kinder und Ehe­partner können Unterhalts­ansprüche haben. Diese werden anhand der unten­stehenden Düssel­dorfer Tabelle berechnet. Die DT wurde von der Düssel­dorfer OLG aufgestellt und wird mit den je­weiligen Leit­sätzen der Deutschen OLG angewandt. Die DT kann aber immer nur ein Richt­wert sein, die tatsäch­lichen Unterhalts­ansprüche sind immer anhand des Einzel­falles zu ermitteln. Das Familien­recht beinhaltet außer den Themen­gebieten der Scheidungen (Unter­halt, Sorge­recht, Zu­gewinn usw.) auch das Erb­recht und das Betreuungs­recht.

Eheverträge und Scheidungs­vereinbarungen
Wenn eine Ehe geschlossen wird, schließen die Eheleute von Gesetzes wegen einen Vertrag über den Güter­stand. Dieser gesetzliche Güter­stand der Zugewinn­gemein­schaft kann durch einen Ehe­vertrag geändert werden. Die Ehe­leute können entscheiden, ob sie in einem anderen Güter­stand leben wollen und die Einzel­heiten in einem individuellen Vertrag regeln. Ich berate Sie gerne, ob in Ihrer ganz besonderen Situation der Ab­schluss eines Ehe­vertrages empfehlenswert ist.

Auch im Falle einer Trennung ist es für die Beteiligten besser, die Folgen mit­einander zu verhandeln und in einem Vertrag fest­zu­halten. Eine solche Trennungs­vereinbarung / Scheidungs­vereinbarung erarbeite ich zusammen mit Ihnen auf der Grund­lage Ihrer Möglich­keiten und Vor­stellungen.

Kosten
Anfallende Gerichts- und Anwalts­kosten können je nach ihrer Vermögens­situation durch die Prozess­kosten­hilfe des Staates finanziert werden.

Düsseldorfer Tabelle
Die Düsseldorfer Tabelle finden Sie jeweils aktuell auf den Seiten des OLG Düssel­dorf:
Düsseldorfer Tabelle


IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Ines Schwarz   Fachanwältin für Familienrecht
Strombergstraße 73, 74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0


Arbeitsrecht

Arbeitsrecht In unserem Rechtssystem ist kein Recht so sehr dem Wandel der Zeit unter­worfen wie das Arbeits­recht. Häufige Gesetzes­änderungen des Kündigungs­schutz­rechts, veränderte Rechtss­prechung der Arbeits­gerichte, sich ständig verändernde Sozial­versicherungs­gesetze führen zu einer stetig wachsenden Verun­sicherung von Arbeit­gebern und Arbeit­nehmern. Der Beratungs­bedarf bei arbeits­vertraglichen Entschei­dungen ist daher groß.
Wann ist eine Kündigung zulässig und wie ist sie wirksam? Ist das Kündigungs­schutzgesetz auf meinen Betrieb anwend­bar? Wie wehre ich mich gegen eine Kün­digung oder Abmahnung?
Antworten auf diese Fragen vermittle ich bei der Mandats­bearbeitung, wobei mein Schwer­punkt auch hier in der außer­gerichtlichen Konflikt­bereinigung liegt. Hierzu gehört auch die vorbeugende Beratung bei der Gestaltung von Arbeits­verträgen und Vertrags­änderungen.

IHRE ANSPRECHPARTNER
Ines Schwarz   Fachanwältin für Familienrecht
Strombergstraße 73, 74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0
Dr. Albrecht Link   Rechtsanwalt
Theodor-Heuss-Straße 34, 74336 Brackenheim
  07135 / 4061


Verkehrsrecht


Wir beraten Sie bei:

  • Verkehrs­ordnungs­widrig­keiten
  • Verkehrs­straf­recht­lichen Fragen
  • Unfall­schadens­regulierungen
    Sachschaden
    Schmerzensgeld laut Hacks-Tabelle
    Nutzungs­ausfall­entschädigung

IHRE ANSPRECHPARTNER
Ines Schwarz   Fachanwältin für Familienrecht
Strombergstraße 73, 74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0
Dr. Albrecht Link   Rechtsanwalt
Theodor-Heuss-Straße 34, 74336 Brackenheim
  07135 / 4061


Inkasso-Dienst

Wir übernehmen für Sie Forderungs­einzüge aller Art. Nachdem Sie in Zusammen­arbeit mit unserem Büro die Rechnungs­erstellung den gesetzlichen An­forderung angepasst und das Mahn­wesen organisiert haben, übergeben Sie Ihre un­bezahlten Forderungen uns.
Wir führen das außer­gerichtliche Mahn­verfahren durch, leiten das gericht­liche Mahn­verfahren ein, führen die Rechts­streite bei Bedarf.
Nach Ab­sprache mit Ihnen werden Ver­gleiche oder Raten­zahlungs­verein­barungen mit den Schuldnern ge­schlossen und der Zahlungs­verlauf überwacht.

Vorteile gegen­über einem anderen Unternehmen:
Alle Forderungen werden in Überein­stimmung mit Ihnen konsequent ein­ge­zogen.
Die Bearbeitung Ihrer Inkasso-Sachen erfolgt aus einer Hand.
Kostenersparnis durch einheit­liche und anrechen­bare Honorare.
Alle angefallenen Kosten werden von den Gerichten als Kosten des Verfahrens an­erkannt.
Bei aussichts­los erscheinender Zwangs­voll­streckung wird die Bearbeitung auch lang­fristig geplant.

IHRE ANSPRECHPARTNER
Ines Schwarz   Fachanwältin für Familienrecht
Strombergstraße 73, 74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0
Dr. Albrecht Link   Rechtsanwalt
Theodor-Heuss-Straße 34, 74336 Brackenheim
  07135 / 4061


Steuerrecht

Informationen folgen.

IHR ANSPRECHPARTNER
Dr. Albrecht Link   Rechtsanwalt
Theodor-Heuss-Straße 34, 74336 Brackenheim
  07135 / 4061

Baurecht

Informationen folgen.

IHR ANSPRECHPARTNER
Dr. Albrecht Link   Rechtsanwalt
Theodor-Heuss-Straße 34, 74336 Brackenheim
  07135 / 4061

Mediation

Mediation Die Mediation ist eine Art der Konflikt­lösung, bei der die Parteien frei­willig und eigen­verantwort­lich eine ein­vernehm­liche Bei­legung ihres Konfliktes an­streben.
Der Mediator leitet un­ab­hängig und neutral den Prozess, um eine "Win-Win-Lösung" zu erarbeiten. Durch das systema­tische Er­arbeiten der hinter der Konflikt­positionen stehenden Interessen und Bedürf­nissen wird das Problem geklärt und lang­fristig bereinigt.

Die Kosten für die Mediation werden in der Regel nach Stunden ab­gerech­net. Eine Vergütungs­verein­barung wird zwischen dem Mediator und der Konflikt­partei ge­schlossen.

Die Mediation eignet sich für alle Situationen, in denen die Parteien bereit sind, gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Ines Schwarz   Fachanwältin für Familienrecht
Strombergstraße 73, 74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0

Kontakt


INES SCHWARZ

Fachanwältin für Familienrecht / Mediatorin

Strombergstraße 73
74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0
  07135 / 97412-23

  www.inesschwarz.de

DR. ALBRECHT LINK

Rechtsanwalt

Theodor-Heuss-Straße 34
74336 Brackenheim
  07135 / 4061
  07135 / 8002

Impressum


Rechtsanwältin Ines Schwarz
Strombergstraße 73
74389 Cleebronn
  07135 / 97412-0
  07135 / 97412-23

  www.inesschwarz.de
Inhaltlicher Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Ines Schwarz (Anschrift wie oben)

Zulassungen: zugelassen bei allen LG und OLG.
Zuständige Kammer: Rechts­anwalts­kammer Stuttgart, Königsstraße 14, 70173 Stuttgart
Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundes­republik Deutsch­land)
Steuer-Nr. 65376/59388

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechts­anwälte der Europäischen Union
Die Regelungen können bei der Bundes­rechtsanwalts­kammer unter http://www.brak.de eingesehen werden

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
HDI-Gerling, Postfach 510369, 30633 Hannover
Geltungsbereich: Deutschland

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhalt­licher Kontrolle über­nehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind aus­schließ­lich deren Betreiber verant­wortlich.
Wir übernehmen keine Haftung bei der Benutzung von elektronischer Post. Es ist Ihnen sicher bekannt, dass beim Gebrauch von Emails un­befugte Personen mit­lesen könnten und damit daten­schutzrecht­liche Gesichts­punkte verletzt werden. Ihre Email könnte auch im Internet verloren­gehen oder fehl­geleitet werden.
Nach dem gegen­wärtigen Stand der Technik sind diese Um­stände leider noch nicht ganz aus­zu­schließen. Verwenden Sie also bei vertrau­lichen Mit­teilungen oder frist­gebundenen Nach­richten an unsere Kanzlei besser das Telefon, Telefax oder den Brief!
Die un­auf­geforderte Zu­sendung von Werbe-eMails an eine Kanzlei ist unzulässig. Mein Büro wird gegen diese un­erwünschte Werbung juristisch vor­gehen und verweist auf das Urteil des Land­gerichts Berlin, Akten­zeichen 16 O 320/98.